Flower Flower

INFORMATIONEN

Philosophie und Geschichte

Philosophie und Geschichte

Was ist eigentlich Yoga?
Es gibt viel über Yoga zu erzählen und zu lesen, eins ist aber sicher: Yoga ist weder „öko“ noch „hip“. Yoga ist keine Religion, keine Artistik und kein sportlicher Wettbewerb. Yoga ist ein Übungssystem, das über Jahrtausende in Indien entwickelt wurde und heute weltweit praktiziert wird. Besonders in der heutigen Zeit, in der ständig alles schneller und besser sein muss, in der Selbstbestimmung zu oft Fremdbestimmung weicht, bietet Yoga den perfekten Ausgleich.

Die tiefe Verbindung zwischen  Körper, Seele und Geist ist in Zeiten von kapitalen und gesellschaftlichen Zwängen vielen Menschen verloren gegangen. Auf der Suche nach körperlicher und seelischer Ausgeglichenheit ist Yoga ein sehr heilsamer und geschichtlich lang bewährter  Pfad.

Die Zerstreutheit des Denkens gilt im Yoga als natürliche Reaktionsweise unseres Geistes, und ein Ziel des Yoga liegt darin, die seelisch-geistige Bewegung zur Ruhe zu bringen und dadurch mehr Klarheit in den  Erkenntnis- und Wahrnehmungsprozessen zu erreichen. Die tägliche Berührung  mit Arbeitsdruck und Wirtschaftskrise das menschliche Sozialverhalten und sind zugleich Ursachen von körperlichen und seelischen Erkrankungen. Diese gestörte Balance kann durch spirituelle und körperliche Yogaübungen zu neuer Lebensenergie erwachen und geheilt werden.

Yoga lehrt den Menschen wieder das bewusste Wahrnehmen oder anders ausgedrückt die Achtsamkeit. Durch  bewusst ausgeführte  Asanas (Yogaübungen) findet die Seele wieder zu sich selbst und wird gestärkt. Nicht nur die Achtsamkeit sich selbst gegenüber sondern auch im Sehen, Hören und Sprechen mit Mitmenschen und der Umwelt ist im Yoga wesentlich. Eine bewusste Wahrnehmung des eigenen Verhaltens  und das der Anderen kann nachhaltig  das gesamte Leben positiv verändern. Yoga ist eine innere Schule fürs Leben, deren Herausforderung darin besteht inmitten von Egoismus, Hektik und  Ignoranz Lebenswerte zu finden und zu  vermitteln die Beispielhaft für andere Menschen  sind.

Die Geschichte von Yoga hat ihren seinen Ursprung schon bereits vor 5000 Jahren. Yoga ist eine indische philosophische Lehre deren Wurzeln im  Hinduismus und Buddhismus liegen. Der Begriff Yoga (Sanskrit, m., ???, yoga, von yuga „Joch“, yuj für: „anjochen, zusammenbinden, anspannen, anschirren“) kann sowohl „Vereinigung“ oder „Integration“ bedeuten.

Das Individuum wird im Yoga als ein Reisender im Wagen des materiellen Körpers gesehen. Der Wagen ist der Körper, der Kutscher der Verstand, die fünf Pferde die fünf Sinnesorgane, der Fahrgast die Seele, und das Geschirr heißt im Indischen „Yoga“.
Der Yoga ist eines von sechs altindischen Philosophiesystemen, den sogenannten Darshanas, und steht innerhalb der Darshanas in enger Verbindung mit dem Samkhya, einem der ältesten und ausgereiftesten Philosophiesysteme Indiens. Der Begriff der Philosophie schließt im alten Indien neben der theoretischen Betrachtung der Welt auch die Art und Weise mit ein, wie das Leben zu führen ist. Yoga spielt im Kontext der anderen Systeme die Rolle eines verbindenden Elementes, da über die praktischen Yogaaspekte eine existentielle Realisierung theoretisch-philosophischer Gedanken angestrebt werden kann.
Die ältesten Aufzeichnungen finden sich in den Upanishaden. Der wichtigste Quelltext des Yoga ist das Yoga-Sutra des Patanjali. In Anlehnung an eine Lehre der Upanischaden betrachten Yogis die Weltseele als universelles Prinzip, das alle Lebewesen verbindet und ihnen gemeinsam innewohnt. Aus den historischen Wurzeln heraus haben das Karma-Konzept und die Reinkarnationslehren Yoga beeinflusst.

Die zahlreich existierenden Yogatraditionen, die über die vielen Jahre entstanden sind, unterscheiden sich im Herangehen der körperlichen und geistigen Selbstschulung.

5 EUR Gutschein*

Keine Angebote und Gutscheine mehr verpassen!
TEMPELWELT Newsletter abonnieren. Abmeldung jederzeit möglich
*Newslettergutschein: Mindestbestellwert 50 EUR. Gültigkeitsdauer: 12 Wochen

Sie finden uns auch bei:     Icon Facebook      Icon Youtube      Icon Google+
  • Kontakt
  • Unser Servicetelefon erreichen Sie unter
  • 0355 - 12 16 39 33(1)
  • oder Sie schreiben uns eine E-Mail.
  • Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular.
  • Zahlungsmethoden
Vorkasse, Nachnahme, PayPal, Sofortüberweisung, Bezahlen mit Amazon

(1)dt. Festnetz, Preise nach Tarif;
Alle Preise in Euro (€) inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.

Flower